Häufige Fragen

Welche Formen der Mitgliedschaft gibt es?

Wir unterscheiden drei Formen von BACAA-Mitgliedern:

1. Das Fördermitglied

Die Fördermitglieder des BACAA e.V. unterstützen den Verein finanziell. Von den Fördermitgliedsbeiträgen werden die laufenden Vereinskosten (z.B.: Druck von Flyern, Beschaffung unserer Merchandising-Artikel, Standaustattung etc.) bezahlt

2. Das ordentliche BACAA-Mitglied

Wenn sich jemand entschließt ordentliches Mitglied (oft auch Voll-Member genannt) zu werden, bewirbt er sich, nachdem er eine zeitlang als 'Supporter' bei Infoständen geholfen hat, auf der Jahreshauptversammlung (JHV) des Vereins im Februar als Anwärter und kann dann ein Jahr später auf der nächsten JHV als ordentliches Mitglied gewählt werden. Die mindestens einjährige Anwartschaft dient dazu, dass man sich gegenseitig noch besser kennenlernt aber auch dazu, dass ein Anwärter merkt, was auf ihn zukommt, da die Vereinsarbeit - gerade während der Motorrad-Saison - sehr zeitintensiv ist.

3. Der/die Betroffene als Mitglied der BACAA-Familie

Siehe Punkt 7 der Aufgaben und Ziele des Vereins: Wer sind wir?

   

Unsere Sponsoren

   
© (c) 2015 B.A.C.A.A. e.V.