Häufige Fragen

Und was macht BACAA so?

Aufgaben und Zielsetzungen:

1. EIGENE PRÄVENTIONSARBEIT

Ständige Präsenz des Themas:
Kinderpornografie und Missbrauch über Infostände und verteiltes Informationsmaterial

2. UNTERSTÜTZUNG ausgesuchter PROJEKTE

Finanzielle Unterstützung ausgesuchter, staatlich schlecht oder gar nicht geförderter Projekte im Bereich der Prävention und Nachsorge von Kindern und Jugendlichen bzw. Opfern des Missbrauchs.

3. SICHERUNG DES VEREINS u. ZIELE

Aktivieren von Fördermitgliedern durch deren Beiträge die eigentliche BACAA – Arbeit mit Infoständen etc.  als eigene Präventionsarbeit finanziert werden kann. Sammeln von Spenden und Erlösen aus  Merchandising Artikeln mit dem BACAA-Logo zur Realisierung der Projekte zu 2.

Siehe auch: Wer sind wir?

   

Unsere Sponsoren

   
© (c) 2015 B.A.C.A.A. e.V.